Trekking - welche Schuhe wählen?

Man möchte sagen, dass es sicherlich bequem ist, aber es hilft uns nicht viel bei der Auswahl des richtigen Paares von Schuhen. Tatsächlich gibt es viele Tipps, die Ihnen helfen, die Ausstattung für den Besuch der bezaubernden Bergpfade und mehr zu vervollständigen. Heute möchten wir sie in einem vernünftigen Artikel zusammenfassen, der das Problem bei der Auswahl von Schuhen für Trekking erheblich erleichtert.

Darüber hinaus nutzen wir zunehmend Online-Shops, weshalb wir uns hauptsächlich auf diese konzentrieren werden. Um Schuhe gut zu wählen, sollten Sie darauf achten, aus welchen Schuhen sie bestehen, sowie auf die Sohle oder die Länge des Schuhs. All diese Informationen finden Sie auf der Website und genießen Sie den schnellen Kauf. Aber bevor wir es tun, werden wir über die drei wichtigsten Merkmale guter Trekkingschuhe nachdenken.

Schuhe resistent gegen Wetterbedingungen und eine schwierige Route

Dies ist ein sehr allgemeiner Tipp. Langlebige Schuhe sind in erster Linie solche, die aus dem richtigen Material hergestellt wurden, meistens feuchtigkeitsbeständig, sogar wasserdicht. Obwohl es den Anschein hat, als wäre Bergwandern um unsere Berge ein Kinderspiel, kann sich manchmal herausstellen, dass die Straße uns gerade entwachsen ist. Es fing an zu regnen, also musste man aufhören und aufgeben, oder in eine ruhigere Gegend gehen. In diesem Fall müssen Schuhe mit uns überleben, auch wenn wir auf matschigem, durchnässtem und oft rutschigem Untergrund gehen.

Es sollte nicht vergessen werden, dass sich jedes Paar Schuhe nach einiger Zeit abnutzt. Vorsicht ist jedoch geboten, wenn der Hersteller dies nicht empfiehlt. Die Haut, einschließlich der ökologischen Haut, sollte vor dem ersten Gebrauch imprägniert werden. Schuhe sollten nicht am offenen Feuer getrocknet werden, z. B. am Lagerfeuer. Lassen Sie sie natürlich trocknen, nachdem Sie nach Hause oder über Nacht zurückgekehrt sind.

Bei der Auswahl eines Schuhs für eine schwierige und leichtere Route müssen Sie sich ansehen, wie Schuhe hergestellt werden. Wenn wir zu fremden Gipfeln fahren, wo die Temperatur auf jeden Fall niedriger sein kann, lohnt es sich, feste und isolierte Schuhe zu wählen. Wenn wir zum polnischen Bieszczady fahren, ziehen wir leichte, aber hohe Trekkingschuhe an.

Niedrig oder hoch?

Beginnen wir mit der Frage: Warum ist der Höhenunterschied der Stiefel so gering? Der Grund liegt in einer sehr einfachen und praktischen Sache. Wenn wir uns für einen schwierigen, holprigen Weg entscheiden, schützt das hohe Obermaterial unseren Knöchel vor Verstauchungen und anderen Verletzungen. Schuhe senken Sie eignen sich für weniger holpriges, flacheres Gelände, auf dem keine Gefahr durch rutschige Steine ​​besteht.

Hohe Stiefel funktionieren auch im Herbst, wenn wir uns nach dem Sommer entschließen, die Gipfel zu besteigen. Stabile Cholera hilft uns, nicht nur das Sprunggelenk, sondern auch den Mittelfuß, die Ferse und das Sprunggelenk in beiden Beinen zu stabilisieren. Auf diese Weise ausgewählte Schuhe bestimmen unsere Sicherheit auf jedem Bergpfad.

Warum sollten Schuhe größer sein?

Nur wenige trekkinginteressierte Hobbys wissen davon. Die meisten Menschen, die in der Freizeit in die Berge wollen, wissen nicht, dass sie größere Schuhe kaufen sollten. Dies gibt uns aus mehreren Gründen Bequemlichkeit. Vor allem ist zu beachten, dass die Rate ansteigt. Im Winter können Sie mit einem guten Trekkingschuh eine zusätzliche Socke anziehen, die uns vor Kälte schützt. Das Problem kann jedoch nicht nur zu dieser Jahreszeit auftreten - abhängig von der Route und der Höhe, die wir erklimmen, kann es uns einfach kalt machen, und ein zusätzliches Paar Socken ist ein Geschenk des Himmels.

Gute Schuhe brauchen Zeit, um sie zu finden, aber im Online-Shop können Sie Trekkingschuhe für ein paar oder ein Dutzend Jahre auf einmal kaufen Baby. Sie sind in verschiedenen Farben erhältlich und bestehen aus verschiedenen, widerstandsfähigen Materialien. Es gibt Schuhe für ein Erwachsenerin verschiedenen Sportvarianten. Schließlich sollte der Komfort und die Sicherheit der ganzen Familie an erster Stelle stehen.