Wie wählt man die besten Laufschuhe aus?


Der Winter ist mit einem bequemen Sofa, warmen Hausschuhen und köstlicher Schokolade verbunden, nicht mit körperlicher Aktivität. Die Praxis zeigt jedoch, dass das Glücksgefühl nur vorübergehend sein wird - die kalten Monate werden bald vergehen und wir werden mit zusätzlichen Kilo bleiben. Bevor sich jeder an die in den Kleiderschrank eingepreßten Badeanzüge erinnert, können wir bereits dabei sein, eine Lebensform zu gestalten. Der Winter ist keine Entschuldigung! Wenn das Fenster einfriert, können wir das Abenteuer mit dem Sport im Fitnessstudio des örtlichen Fitnessclubs beginnen. Tretmühlen warten darauf, ihre Füße darauf zu stellen. Wir brauchen nur die richtigen Schuhe.

Der Winter ist mit einem bequemen Sofa, warmen Hausschuhen und köstlicher Schokolade verbunden, nicht mit körperlicher Aktivität. Die Praxis zeigt jedoch, dass das Glücksgefühl nur vorübergehend sein wird - die kalten Monate werden bald vergehen und wir werden mit zusätzlichen Kilo bleiben. Bevor sich jeder an die in den Kleiderschrank eingepreßten Badeanzüge erinnert, können wir bereits dabei sein, eine Lebensform zu gestalten. Der Winter ist keine Entschuldigung! Wenn das Fenster einfriert, können wir das Abenteuer mit dem Sport im Fitnessstudio des örtlichen Fitnessclubs beginnen. Tretmühlen warten darauf, ihre Füße darauf zu stellen. Wir brauchen nur die richtigen Schuhe.

Wissen Sie, was für ein Fuß Sie sind?

Unsere Füße sind die wichtigsten beim Laufen - lasst uns unsere Aufmerksamkeit auf sie richten. Beginnen wir mit der Suche nach den perfekten Schuhen, indem wir den Typ unseres Fußes bestimmen, ob er proniert, sich dreht oder neutral ist. Wir werden es herausfinden, indem wir uns das Gewölbe ansehen (üblicherweise den Spann - den Teil des Fußes, der sich in einen charakteristischen Bogen beugt). Wenn es hoch ist, dreht sich der Fuß beim Laufen, beim niedrigen (oder flachen) Fuß sprechen wir über den vorschlagenden Fuß. Warum lohnt es sich zu wissen? Die Schuhe, in denen wir laufen werden, sollten eine angemessene Dämpfung haben. Wie bestimmen wir den Fußtyp? Alles, was Sie tun müssen, ist, zu Hause einen einfachen Wassertest durchzuführen: Befeuchten Sie Ihren Fuß und drücken Sie ihn auf ein Stück Papier. Als nächstes schauen wir uns an, wie groß der Bogen oder das Gewölbe ist. Woran sollten wir uns bei der Auswahl noch erinnern? Laufschuhe?

Konzentrieren sie sich auf die größe

Laufschuhe sollte bequem sein, deshalb passen wir ihre Größe nicht perfekt an, das heißt Kontakt. Es ist wichtig, dass Ihre Finger locker sind. Wie viel genau Es kommt darauf an, welche Strecken wir zurücklegen wollen. Der Anfänger benötigt eine halbe Schlupfnummer. Wenn Sie Erfahrung sammeln und längere Strecken überwinden, benötigt Ihr Fuß mehr Platz. Während Sie laufen, steigt Ihre Herzfrequenz und Ihr Herz beginnt schneller Blut zu pumpen. Die nächsten gefahrenen Kilometer beeinträchtigen die Füße - sie schwellen an und füllen den freien Raum der Schuhe dicht aus. Der Durchhang verhindert Schürfwunden, wir spüren keine Unterdrückung und können weiterhin aktiv sein. Perfekt aufeinander abgestimmt Laufschuhe wir können bei Butymodne.pl bestellen.

Wo wirst du hinlaufen?

Nicht jeder lebt in der Nähe von Grünflächen. Um in Begleitung von singenden Vögeln, d. H. Auf einem weichen Untergrund, im Grünen herumlaufen zu können, müssen wir meistens ein Stück hartes Terrain überwinden - Asphalt. Suchen wir in dieser Situation nach Universalschuhen, die auch für Anfänger ideal sind. Wenn Sie jedoch mitten im Großstadtdschungel laufen, ist ein Paar für harte Oberflächen die bessere Wahl - eine gute Dämpfung ist die Basis. Denken Sie daran, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis unsere Laufschuhkollektion zu mehreren Paar gewachsen ist. Das beste Modell für Sie finden Sie sicherlich im Butymodne.pl-Shop.

 

Laufen ist ein großartiger Sport, für den wir uns jedoch nicht nur engagieren müssen, sondern auch geeignete Schuhe. Wählen wir ein Paar mit der richtigen Größe, die der Form unseres Fußes entspricht, damit der Lauf sicher ist, und die Überwindung der folgenden Kilometer hat uns viel Freude bereitet.