Schlechter Geruch von Schuhen?


Entdecken Sie 10 effektive Möglichkeiten, um stinkende Schuhe herzustellen!

Schlechter Geruch von Schuhen Dies ist ein ziemlich peinliches, aber häufiges Problem. Dafür kann es viele Gründe geben. Daher ist es wichtig, die Ursache für den unangenehmen Geruch von Schuhen so weit wie möglich zu ermitteln. Wenn das Problem auch bei Ihnen auftritt, empfehlen wir Ihnen, den folgenden Artikel zu lesen. Wir werden die häufigsten Ursachen eines Geruchs vorstellen und beschreiben 10 effektive Möglichkeiten, stinkende Schuhe herzustellen.

Warum stinken meine Schuhe?

Wenn Sie nach einer Antwort auf die Frage suchen, warum meine Schuhe stinken, lohnt es sich, mit den Grundlagen zu beginnen.

Das Üblichste Ursachen für unangenehmen Geruch von Schuhen diese:

  • Schuhe aus künstlichen Materialien,

  • Socken aus künstlichen, nicht atmungsaktiven Fasern,

  • unsachgemäße Fußhygiene,

  • unsachgemäße Schuhpflege,

  • Probleme mit übermäßigem Schwitzen.

Die gute Nachricht ist, dass fast alle Faktoren, die zum Auftreten unangenehmer Gerüche von Schuhen beitragen, mit bewährten und wirksamen Methoden beseitigt werden können. Darüber hinaus funktionieren bei stinkenden Schuhen zuverlässige Methoden zu Hause, die bereits von unseren Großmüttern angewendet wurden und die helfen, mit dieser unangenehmen Situation umzugehen. Lernen Sie also 10 effektive Möglichkeiten kennen, um stinkende Schuhe herzustellen.

Was tun, wenn Schuhe stinken? 10 effektive Möglichkeiten, um unangenehme Gerüche von Schuhen zu beseitigen

Es wird geschätzt, dass das Problem bis zu einem von drei Erwachsenen betrifft. Die Ursache ist nicht nur übermäßiges Schwitzen der Füße aus gesundheitlichen Gründen, sondern auch tägliche Nachlässigkeit, die auf lange Sicht zu einem unangenehmen Geruch von Schuhen führt.

Das muss man wissen stinkende Schuhe ist ein Zeichen dafür, dass einige Ihrer Gewohnheiten nicht richtig sind. Und obwohl Schweiß ein natürliches Ergebnis der Wärmeregulierung des Körpers ist, kann sein Überschuss in Kombination mit anderen Faktoren einen unangenehmen Geruch von Schuhen verursachen. Was tun, wenn Schuhe stinken?

1. Kümmere dich um die Grundlagen.

Wählen Schuhe aus natürlichen MaterialienZum Beispiel Leder mit ausreichender Belüftung.

Neben Lederschuhen ist es auch wichtig, Socken aus Naturfasern zu tragen. Synthetische Materialien sind zwar viel billiger, können aber mehr schaden als nützen. Der Fuß atmet nicht und die Luftzirkulation wird ebenfalls unterschätzt, wodurch sich die Vermehrung von Mikroorganismen und Bakterien erhöht, für die eine warme und feuchte Umgebung nahezu ideal für die Entwicklung ist.

2. Ledereinlegesohlen für Schuhe.

Wenn Ihnen der Kauf von Lederschuhen eine zu große finanzielle Belastung darstellt, investieren Sie in Ledereinlagen. Es ist das Element von Schuhen, das den größten Kontakt mit dem Fuß hat, daher sollte es aus natürlichem, luftigem Material bestehen.

3. Kräuterfußbäder.

Schlechter Geruch von Schuhen ist oft das Ergebnis von verstärktem Schwitzen. Regelmäßige Bäder mit Zusatz von Ölen oder Kräutern bringen hervorragende Ergebnisse. Spezialisten empfehlen Teebaumöl, Eukalyptusöl, Lavendel und Salbei Abkochung. Die optimale Menge beträgt 2-3 mehrminütige Sitzungen pro Woche, um das Problem stinkender Schuhe erheblich zu reduzieren.

4. Soda für stinkende Schuhe.

Eine der Methoden der Oma, die bis heute angewendet wird. Das Problem der stinkenden Schuhe hilft, das übliche Soda zu überwinden, das in fast jeder Küche zu finden ist. Es reicht aus, die Innenseite der Schuhe vorzugsweise über Nacht mit Backpulver zu bedecken und dann die Pulverreste vorsichtig zu entfernen. Soda absorbiert perfekt unangenehme Gerüche von Schuhen und verhindert die Ansammlung von Feuchtigkeit.

5. Zitrusschale.

Ein weiteres Hausmittel gegen stinkende Schuhe. Schälen Sie eine Zitrone oder eine Orange, schneiden Sie die Schale in kleine Streifen, legen Sie sie in einen Leinensack und ziehen Sie sie mehrere Stunden lang in Schuhe. Zitrusfrüchte haben eine sehr starke antibakterielle Wirkung, sodass sie neben einem schönen Aroma auch eine erfrischende Innenseite Ihrer Schuhe hinterlassen.

6. Katzenstreu.

Alle Katzenbesitzer werden mit dieser Methode zufrieden sein, einen unangenehmen Geruch von Schuhen zu bekommen. Kies hat großartige Eigenschaften, um überschüssige Feuchtigkeit und schlechten Geruch aufzunehmen, weshalb diese Methode oft empfohlen wird und vor allem - sehr effektiv.

7. Antitranspirantien für Füße.

Menschen, die unter übermäßigem Schwitzen der Füße leiden, sollten ein spezielles Antitranspirant erhalten, das bei regelmäßiger Anwendung die Krankheit erheblich reduziert. Sie können wirksame Fußsprays in guten Schuhgeschäften, Apotheken oder Drogerien kaufen. Es lohnt sich, Versionen zu wählen, die natürliche Substanzen enthalten, die antibakterielle und antimykotische Eigenschaften haben.

8. Schuhdeodorants.

Zusätzlich zu Präparaten, die zur direkten Anwendung an den Füßen bestimmt sind, mit dem Problem der stinkenden Schuhe Deodorants, die auf die Innenseite der Schuhe gesprüht werden sollten, leisten hervorragende Arbeit. Wichtig ist, dass diese Maßnahme bei verschiedenen Modellen funktioniert. Neben bedeckten Schuhen wie Stiefeln, Pumps oder Stiefeletten sind sie auch bei Sandalen und allen Schuhen, die den Fuß zeigen, hilfreich.

9. Schuh Talk.

Talk funktioniert ähnlich wie Backpulver. Es nimmt Feuchtigkeit auf und reduziert unangenehme Gerüche. Wenn Sie jedoch nicht von Hausmitteln gegen stinkende Schuhe überzeugt sind, können Sie fertige Zubereitungen wählen, die in Schuhgeschäften oder in einer Apotheke erhältlich sind.

10. Häufiges Lüften von Schuhen.

Vergessen Sie nicht, Ihre Schuhe regelmäßig zu lüften. Kalte Winterluft funktioniert am besten, aber jedes Wetter stimmt. Es lohnt sich auch, von Zeit zu Zeit verschwitztes Schuhwerk zu waschen, obwohl nicht alle Arten von Schuhen einem so intensiven Kontakt mit Wasser ausgesetzt sein können. Überprüfen Sie immer die Empfehlungen des Herstellers und die Verwendung Ihrer Schuhe, um eine Beschädigung zu vermeiden.

 

Wir haben oben beschrieben die effektivsten Wege, um stinkende Schuhe zu bekommen und die Ursachen des Problems. Wie Sie sehen können, können die meisten von ihnen leicht beseitigt werden, so dass der unangenehme Geruch von Schuhen, obwohl er nicht sehr bequem ist, kein unüberwindbarer Zustand ist. Befolgen Sie unsere Ratschläge und beseitigen Sie die Ursache Ihrer Probleme.