Herbst Reinigung! Welche Schuhe solltest du in deinem Kleiderschrank tragen?

Der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu, es lohnt sich also, sich auf die kommende Saison vorzubereiten. Obwohl der September das Wetter verwöhnt und Sie den Herbst vergessen lässt, wird der Oktober viel kühler sein. Es bleibt also nichts anderes übrig, als durch deinen Kleiderschrank zu schauen und zu sehen, was wir für die Herbstsaison vermissen.

 

Wir empfehlen, den Test von der Garderobe mit den Schuhen zu beginnen, da sie die Grundlage für die kühleren Tage sind. Es lohnt sich, mit ihnen eine Runde zu drehen und so Platz für neue Paare zu schaffen. Schuhe können nicht nur danach sortiert werden, ob sie noch zum Gehen geeignet sind, sondern auch, weil sie in dieser Saison in Mode sind. Wenn Sie den Trends folgen möchten, werden wir Ihnen die interessantesten Trends für den Herbst 2016 präsentieren.

Tierthemen

Princi, inspiriert von der Welt der Tiere oder Leoparden, haben Spots für viele Jahreszeiten eine unerschütterliche Position unter den Modetrends. Dank der Kenzo-Kollektion für die Herbst-Winter-Saison 2016/2017 ist ein farbenfrohes Zebra der Gruppe beigetreten. Von diesem Motiv inspirierte Schuhe finden Sie hier:

Damen Pumps Big Star 27452 grau / gold

metallicity

Schuhe in dieser Saison müssen auffallen! Glitzer, Pailletten und Metallic-Lacke sind ein Zeichen dafür, dass der Disco-Trend wieder in Fahrt kommt. Es ist nicht nur für Fahionisten geeignet, sondern auch für Frauen, die in ihren Stilisierungen Extravaganzen vermeiden. Sie passen hervorragend zu klassischen, dunklen Hosen und einem weißen Hemd. Nachfolgend finden Sie Schuhe, die Sie begeistern werden:

Angello 715 Ballerinas

Wenn Ihnen ein solcher Blitz jedoch zu viel ist, setzen Sie eine zartere Version dieses Trends auf:

Pumpen auf Szpilka Złote Espinto 456/72

1970er Jahre

Obwohl dies den 90er Jahren ist in den letzten Kollektionen von Designern sind ein Comeback aus der ganzen Welt, ist in den Sammlungen von Schuhen Führer 70er abgerundeten Nasen sind, breiten Absätzen, Plattformen ... Dies sind nur einige der Trends, die sicherlich nicht für jeden etwas dabei ist. Vielleicht werden die folgenden Vorschläge zu Ihrem Herzen gehen?

Edeo 2119 schwarz Fersenschuhe schwarz

Nasenspitzen

Mode für die 70er und runde Zehen schließen einen weiteren, ebenso modischen Trend nicht aus. Nämlich - Schuhe mit spitzen Zehen. Viele von Ihnen scheinen sich zwar unwohl zu fühlen, sie sind jedoch viel weiblicher zu tragen als Modelle mit runden Zehen. Beginnen Sie am besten mit einem zarten Dorn, wie auf den Bildern dargestellt:

Absatzschuhe auf Cobalt Espinto 456

Hohe Stiefel

Der Trend ist seit mehreren Jahren konstant auf dem Vormarsch. Stars wählen sogar hohe Stiefel anstelle von Hosen. Wir sind keine Fans dieser Lösung, aber so hohe Stiefel passen perfekt zu luftigen Kleidern und Shorts. In diesem Fall funktionieren eng anliegende Stiefel wie die folgenden am besten:

Damenstiefel dehnen Caprice 25540 schwarz

Wenn das Wetter jedoch nicht besser ist, ziehen Sie ein etwas breiteres Obermaterial an und schmücken Sie es mit Hosen. Die Badura Damenschuhe sind dafür ideal, wie im Bild unten gezeigt:

Badura 9097 Goldstiefel, schwarz

Wir hoffen, dass unser kurzer Überblick über Trends Ihnen bei der Zwischenbilanz der Garderobe hilft. Welche der oben genannten Trends haben Ihr Herz gestohlen und werden Ihre Garderobe ergänzen? Oder ist einer dieser Vorschläge bereits in Ihrem Kleiderschrank?